2-G Regel seit dem 20. Dezember 2021

 

Alle Übernachtungsgäste ab 16 Jahren müssen ein gültiges Covid-Zertifikat unaufgefordert beim Check-in vorweisen.

Für den Aufenthalt im Aussenbereich ist kein Zertifikat notwendig.

 

Auf der Hütte zählen nach wie vor die allgemeinen Regeln des BAG's 

Auf Grund der Massnahmen des Bundesamt für Gesundheit besteht in Zeiten von Corona eine Reservationspflicht, auch bei nicht bewarteten Hütten. Ich bitte deshalb alle Gäste die Reservationen, wenn möglich Online, telefonisch oder über Mail zu tätigen.

 

Für die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sind alle Gäste selbst verantwortlich. Die Sektion Rätia des SAC und der Hüttenwart, übernehmen keine Verantwortung für eine nicht Einhaltung der vom BAG erlassenen Vorgaben.

 

Da das Platzangebot begrenzt ist, empfehle ich eine frühzeitige Reservation, auch wenn die Hütte unbewartet ist.

Ich bitte dich wenn möglich, online zu reservieren. Gerne gebe ich per Telefon oder Mail zusätzliche Auskunft.

 

Annullationen, Änderungen und Verschiebungen von Reservationen sind bis spätestens 2 Tage vor der reservierten Übernachtung bis um 18.00 Uhr über das OHRS oder telefonisch zu tätigen.

Annullationen, Änderungen und Verschiebungen von Gruppenreservationen müssen 1 Woche vor dem Reservationsdatum gemacht sein.

Grundsätzlich wird das Nachtessen um 18.00 Uhr serviert, verspätete Ankünfte sollten frühzeitig gemeldet werden.

 

Für zu spät eingegangene Abmeldungen kann eine Entschädigung verrechnet werden, siehe AGB's.

 

Bei Anwesenheit des Hüttenwartes kann die Küche nicht benutzt werden, dafür kann Halbpension bezogen werden.

 

Mail: info@zapporthuette.ch

Hüttentelefon: 081 664 14 96

 

Natel: 079 612 60 67

 

Online Reservation

Seit kurzem ist die Zapporthütte im Online-Reservationssystem des SAC aufgeschaltet.

Hier gelangst du zur entsprechenden Seite:

Spare Papier und Nerven: Lass deine Reservationsbestätigung zu Hause.

Entgegen der Anweisung im Bestätigungsmail musst du bei deiner Ankunft nichts vorweisen.

 

Bevor du dich auf den Weg machst, am besten am Vortag, solltest du dich beim Schiessplatz Hinterrhein über  den Schiessbetrieb und mögliche Begehungszeiten informieren. An den Wochenenden ist kein Schiessbetrieb.

Telefon: 058 482 11 11

 

Informationen betreffend COVID-19

Die maximale Gästezahl ist aufgrund der Corona-Pandemie auf 12 beschränkt. 

Im Schuhraum darf sich jeweils nur eine Person aufhalten.

 

Ein Kissenbezug, Hüttenschlafsack, Desinfektionsmittel, Handtuch und Hygienetücher sind selbst mitzubringen.