Gästebuch

Warst du kürzlich auf der Zapporthütte und möchtest über deine Erfahrungen berichten?

Über einen Eintrag im Gästebuch freue ich mich! Auch Ausführungen über die Weg-/Routenverhältnisse können für weitere Besucher hilfreich sein.

Kommentare: 3
  • #3

    Gabriela (Dienstag, 20 August 2019 20:42)

    Anfangs August durften wir eine mega, tolle Tourenwoche in der Zapporthütte verbringen!
    Viele umliegende Berge konnten wir erkunden und wurden nach unserer Rückkehr in der Hütte mit feinem Kuchen und leckerem Abendessen verwöhnt.
    Martin, herzlichen Dank für eine super gute Bewirtung - es ist toll in deiner heimeligen Hütte Gast zu sein! :-)

  • #2

    Rita 4.- 9.8.19 (Samstag, 10 August 2019 10:25)

    War dabei, an der leichten Tourenwoche mit dem SAC- Titlis. Froh war ich, als die hübsche Zapporthütte zum Vorschein kam, denn nur noch wenige Schritte trennten mich von den leckeren Kuchen, die ich so gerne nach einer Anstrengung mag. Die Begrüssung es Hüttenwarts war herzlich, heimelig und sauber die Hütte. Die dampfende, leckere Suppe und das abwechslungsreiche Essen erwartete uns allabendlich, nach dem Zurückkehren von den eindrücklichen Touren. Herrliche Aussichtsgipfel, uriges Tal wo der kühle Rhein entspringt und den Berggängern ein erfrischendes Fussbad anbietet. Ein Geschenk, diesen Flecken Erde und seine Hüter für "Hütte, Militär und Schafe ; )", kennen gelernt zu haben.

  • #1

    Jörg (Samstag, 27 Juli 2019 20:06)

    Die Wanderung zur Zapporthütte war es definitiv wert. Nach dem strengen Aufstieg über die Höhberglücke wurden wir sehr freundlich empfangen und ein super Nachtessen wartete auf uns.
    Die Wegverhältnisse bis zur Lorenzhütte sind gut. Allerdings sind mit Begegnungen mit Herdenschutzhunden zu rechnen. Bereits im Lorenztäli beginnen die Passagen mit Schneefeldern. Der Höhbergsee ist noch komplett mit Schnee und Eis bedeckt. Die Verhältnisse über den Guggeri sind gut, für den Höhberggletscher sind Steigeisen zu empfehlen.