Covid-19

Auf der Hütte zählen nach wie vor die allgemeinen Regeln des BAG's 

-Masken tragen

-Hände desinfizieren

-Abstand halten

-Grosse Gruppen vermeiden

-Nur mit Anmeldung (Online) auf der Hütte übernachten

 

Alle Gäste sind für die Einhaltung der Regeln selbst verantwortlich

Die Sektion Rätia des SAC und der Hüttenwart lehnen jede Verantwortung ab.

 

Zustieg zur Hütte

Auf dem Sommerweg liegen schon die ersten Lawinenkegel welche nicht einfach, da sehr steil, zu überqueren sind, auch ist aus den Südhängen mit Eisabbrüchen zu rechnen. 

Die Winterroute ist, bis der Rhein gut mit Lawinenschnee gefüllt ist, nicht zu empfehlen.

Also Geduld liebe Gäste bis die Verhältnisse es zulassen die Zapporthütte ohne unnötiges Risiko zu erreichen. 

Saisonende 17.10.2020

Langsam, wie die Schneeflocken vom Himmel fallen, neigt sich die Sommersaison auf der Zapporthütte dem Ende entgegen. Ab Samstag 17. Oktober wird die Zapporthütte nicht mehr bewartet sein, aber für Selbstversorger offen und mit Notvorräten und Getränken ausgestattet.

Den Steg über den Rhein beim Clubhüttentäli haben wir heute demontiert und die Wintermarkierungen Schwarz-Gelb-Schwarz sind vorbereitet um dann für die Frühlingssaison 2021 aufgestellt zu werden.

 

Es war eine gute Saison mit vielen aufgestellten Gästen, vielen Dank für euren Besuch und hoffentlich auf ein Andermal.

 

Beginn der Frühlingsaison 2021 ist voraussichtlich am Samstag 20. Februar 2021

 

Nicht bewartet!

Die Zapporthütte ist wegen dem schlechten Wetter vom Samstag 29. August bis und mit Mittwoch 2. September

nicht bewartet aber offen.

Getränke und Notvorrat sind vorhanden

Schiessbetrieb August 2020

Ab Mittwoch 29. Juli bis Sonntag 6. September werden auf dem Schiessplatz Hinterrhein nur Sprengübungen durchgeführt und der Durchgang ist, nach Absprache mit dem Waffenplatzkomando Tel.: 058 482 11 11, immer möglich, eventuell kurze Wartezeiten.

3. Juli 2020

Der Steg über den Rhein beim Clubhüttentäli ist wieder aufgestellt und für mutige zum Überqueren parat.

Danke den Teilmehmer der Tourenwoche der SAC-Sektion Piz Platta.

Sommersaison 2020

Die Sommersaison 2020 startet am Samstag, 4. Juli unter Einschränkungen.

Die maximale Gästezahl ist auf 12 beschränkt. Das Essen wird gestaffelt eingenommen, ausser bei guter Witterung. Da werde ich auch draussen auftischen.

Im Schuhraum darf sich jeweils nur eine Person aufhalten.

Ein Kissenbezug, Hüttenschlafsack, Desinfektionsmittel, Handtuch und Hygienetücher sind selbst mitzubringen.

Ich hoffe, ihr lasst euch nicht durch diese Einschränkungen abschrecken und plant einige Touren im Gebiet Adula/Zapport/Rheinwald.

Ich freue mich, endlich wieder Gäste auf Zapport zu begrüssen.

 

Infolge Bauarbeiten ist die Hütte inklusive Winterraum vom 8. Juni bis 30. Juni geschlossen. An den Wochenenden ist ein beschränkter Zugang möglich.

 

Die Hütte ist ab sofort bis auf weiteres Geschlossen, auch der Winterraum kann nicht benutzt werden

 

Coronavirus (COVID-19): Massnahmen vom 16. März 2020 zur Bekämpfung des Coronavirus

 

Liebe Besucherinnen und Besucher auf unseren SAC Hütten

Der Bundesrat, die Regierung des Kantons Graubünden sowie das benachbarte Ausland haben aufgrund der Entwicklung der Situation mit dem Coronavirus (COVID-19) verschiedene Massnahmen beschlossen, die das öffentliche Leben einschränken.  

Infolge der grossen Ansteckungsgefahr und um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, drängt sich zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung auf, dass unsere 6 Hütten der Sektion Rätia ab sofort und bis auf weiteres geschlossen sind.

Der Winterraum ist ebenfalls geschlossen, für absolute Notfälle ist ein Schutzraum zugänglich. 

Wir bedauern diese Einschränkung sehr, hoffen jedoch, dass ihr trotzdem tolle Tagestouren ohne Hüttenübernachtung unternehmen könnt und wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder begrüssen dürfen.

 

Die Hütte ist bewartet

Die Verhältnisse für das Rheinwaldhorn, das Rheinquellhorn, den Vogelberg, die Logia, den Pizzo Baratin,

das Höhberghorn sind sehr gut. Vorsicht ist beim Hüttenzustieg zwischen dem Schiessplatz und der Höll geboten da es viel Neuschnee in den Nordhängen des Breitstock und des Zapporthorn gegeben hat und am Nachmittag mit Lawinen zu rechnen ist.

Die Hütte ist nicht bewartet

Vom Sonntag, 1. März bis Mittwoch, 4. März ist die Hütte nicht bewartet aber offen. Auskunft gebe ich gerne per Telefon oder Mail.

Die Hütte ist bewartet

Seit Sonntag, 16. Februar ist die Zapporthütte bewartet. Bitte immer Anmelden da ich, wenn ich keine Anmeldungen habe, auch mal weg bin.

 

Die Verhältnisse sind sehr gut mit Pulverschnee in den Nordhängen und frühlingshaften Bedingungen in den Südhängen.

Der Zustieg ab Hinterrhein ist auch perfekt mit Lawinenschnee gefüllt und somit sehr gut zu Passieren. 

 

Die Armee hat bis am Mittwoch 26. Februar keine Schiessübungen geplant, kurzfristig kann es da jedoch Änderungen geben, also sowieso ein/zwei Tage im Voraus sich beim Kommando des Schiessplatzes, tel.: 058/482 11 11 informieren.

Frühlingssaison 2020

Wenn das Wetter mitspielt werde ich dieses Jahr schon Mitte Februar das heisst ab dem Wochenende vom 15./16.02.2020 auf der Zapporthütte sein und für euer Wohl sorgen.

Ich freue mich schon jetzt auf viele gute Begegnungen, super Wetter, ideale Schneeverhältnisse ...........

Zustiegsverhältnisse 16.01.2020

Dank den starken Dezember-Schneefällen und dem anhaltend warmen Wetter sind die Zustiegsverhältnisse im Bereich der Schlucht vor der Höll erstaunlich gut. Allgemein ist die Schneedecke nicht so mächtig wie in früheren Wintern, es hat in den Nordhängen immer noch Pulverschnee aber auch viel Windgepressten, die Südhänge sind sehr frühlingshaft.

16.01.2020

Zustiegsverhältnisse 27.12.2019

Aufgrund mehrerer Anfragen betreffend des Hüttenzustieges hier meine persönliche Einschätzung.

Nach dem warmen Föhnwetter ist der Rhein nicht vollständig zugefroren und im Abschnitt der Schlucht vor der Höll sehr schlecht zu passieren. Auch sind die Lawinen- und Eisschlagsituation besonders zu beachten.

Voraussichtlich bin ich ab dem 22. Februar wieder auf der Hütte und freue mich auf euch.

Saisonende

Seit dem 28. Oktober ist die Hütte nicht mehr bewartet aber für Selbstversorger offen. Bis es genug geschneit hat müsst ihr das Wasser im nahen Bach holen, nicht Alkoholische Getränke hat es noch genug und auch ein kleiner Notvorrat ist vorhanden. Gewürze und Zucker stehen zur Verfügung.

 

Beginn der Frühlingsaison 2020 ist für Samstag den 29. Februar geplant.

Ich freue mich, wieder viele Gäste auf der Hütte zu begrüssen.

 

Neuer Steg über den Rhein

Ab nächster Sommersaison ist die Überquerung des Rheins ohne nasse Füsse zu bekommen möglich. 

Dort wo der Bach aus dem Clubhüttentäli in den Hinterrhein mündet, steht jeweils während Sommer- und Herbstsaison eine Brücke. So sind die Übergänge Zapportpass, Vogeljoch und Passo dei Cadabi stark entschärft worden.

Hütte ist nicht bewartet

Vom Sonntagabend 13.Oktober 2019 bis Freitag 18.Oktober 2019 ist die Hütte nicht bewartet aber für Selbstversorger offen. Wenn gewünscht, kann ich Lebensmittel bereitstellen.

29. August 219

Seit kurzem gibt es auf Zapport sogar ein Relax Plätzli

Saisonstart Sommer 2019

Die Zapporthütte ist ab Freitag 28. Juni bewartet.

 

Es liegt noch recht viel Schnee ab einer Höhe von 2500 m.ü.M. aber der Hüttenzustieg ist bis auf zwei Lawinenzüge schneefrei. Auf einigen kurzen Abschnitten ist der Weg noch mit Schutt bedeckt und an zwei Stellen ist er leicht abgerutscht, diese Schäden werden aber in der nächsten Woche behoben.

Saisonende 25.April 2019

Die Zapporthütte ist ab sofort nicht mehr bewartet.

Gerne Begrüsse ich euch wieder ab dem 29.Juni 2019 auf der Zapporthütte.

Die Sonnenterrasse ist für hungrige und durstige Gäste bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gründonnerstag 18.April 2019

Donnerstag 14.März 2019

 

Die Hütte ist zwar stark eingeschneit aber man findet sie. Die Tourenbedingungen sind sehr gut und mit dem angekündigten Neuschnee sind auch wieder  Pulverhänge zu finden.

 

Am Freitag 15. März und vom Montag 18.3.-Donnerstag 21.3. 2019 werden auf dem Bundesschiessplatz Hinterrhein haupptsächlich Sprengungen durchgeführt und der Durchgang ist mit Wartezeiten möglich. 

Bitte meldet euch frühzeitig beim Schiessplatz an, Telefon 058 482 11 11.

                                                                                                                         

An den Wochenenden finden keine Schiessübungen statt.

 

 

Ideeale Bedingungen 

 

Obwohl erst der 3.März ist , sind die Verhältnisse wie anfangs April.

Die Hütte ist bewartet und ich freue mich auf eure Anmeldungen.

 

Saisonstart Frühling 2019 

 

Der Saisonstart für die Skitourensaison 2019 ist für den 1.März geplant. Der Heli für den Materialtransport ist bestellt und die Einkaufsplanung läuft. Jetzt kann also nur noch das Wetter eine Verschiebung veranlassen.

Ich freue mich auf die vierte Frühlingssaison auf Zapport, mit hoffentlich supper Bedingungen für all die herrlichen Gipfelziele im Gebiet Rheinwald-Adula