Saisonende 2021

Eine gute Saison geht zu Ende.

Die Zapporthütte ist noch bis und mit Sonntag 17. Oktober 2021 bewartet.

Es war eine mit unsicherem Wetter gespickte Saison, trotz den Wetterkapriolen haben viele Gäste den Weg nach Zapport gefunden. Glücklicherweise war die Saison unfallfrei. Danke allen, die mit Umsicht und guter Selbsteinschätzung die Touren geplant und durchgeführt haben.

 

Die Wintersaison 2022 startet voraussichtlich am Samstag 12. Februar 2022

Covid-19

Zertifikatspflicht ab dem 13. September 2021

 

Alle Übernachtungsgäste ab 16 Jahren müssen ein gültiges Covid-Zertifikat unaufgefordert beim Check-in vorweisen.

Für den Aufenthalt im Aussenbereich ist kein Zertifikat notwendig.

Die verfügbaren Plätze sind nach wie vor 12.

 

Auf der Hütte zählen nach wie vor die allgemeinen Regeln des BAG's 

 

 

 

Sommersaison 2021

Der Start der Sommersaison 2021 ist für den 23. Juni geplant.

 

Ich bitte alle Gäste sich an die Regeln des BAG's zu halten und zu bedenken, dass in einer so kleinen Hütte wie der Zapport die Mindestabstände nicht immer eingehalten werden können und so ein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht.

 

Auch diesen Sommer gilt: Reisen und Ausflüge macht nur wer gesund ist.

                                                 Danke im Namen aller

Die Zapporthütte ist noch bis am 18. Mai bewartet.

Die Tourenbedingungen sind immer noch sehr gut im Gebiet Zapport-Rheinwald-Adula.

Start der Frühlingssaison 2021

Für den Freitag 12. Februar ist der Heli gebucht, jetzt muss nur noch das Wetter stimmen, dann bin ich ab Samstag 13. Februar bereit für euer Wohl zu sorgen.

Ich freue mich auf die sechste Saison auf Zapport.

Zustieg zur Hütte

Auf dem Sommerweg liegen schon die ersten Lawinenkegel welche nicht einfach, da sehr steil, zu überqueren sind, auch ist aus den Südhängen mit Eisabbrüchen zu rechnen. 

Die Winterroute ist, bis der Rhein gut mit Lawinenschnee gefüllt ist, nicht zu empfehlen.

Also Geduld liebe Gäste bis die Verhältnisse es zulassen die Zapporthütte ohne unnötiges Risiko zu erreichen. 

Saisonende 17.10.2020

Langsam, wie die Schneeflocken vom Himmel fallen, neigt sich die Sommersaison auf der Zapporthütte dem Ende entgegen. Ab Samstag 17. Oktober wird die Zapporthütte nicht mehr bewartet sein, aber für Selbstversorger offen und mit Notvorräten und Getränken ausgestattet.

Den Steg über den Rhein beim Clubhüttentäli haben wir heute demontiert und die Wintermarkierungen Schwarz-Gelb-Schwarz sind vorbereitet um dann für die Frühlingssaison 2021 aufgestellt zu werden.

 

Es war eine gute Saison mit vielen aufgestellten Gästen, vielen Dank für euren Besuch und hoffentlich auf ein Andermal.

 

Beginn der Frühlingsaison 2021 ist voraussichtlich am Samstag 20. Februar 2021

 

16.01.2020

Neuer Steg über den Rhein

Ab nächster Sommersaison ist die Überquerung des Rheins ohne nasse Füsse zu bekommen möglich. 

Dort wo der Bach aus dem Clubhüttentäli in den Hinterrhein mündet, steht jeweils während Sommer- und Herbstsaison eine Brücke. So sind die Übergänge Zapportpass, Vogeljoch und Passo dei Cadabi stark entschärft worden.

29. August 219

Seit kurzem gibt es auf Zapport sogar ein Relax Plätzli

Saisonstart Sommer 2019

Die Zapporthütte ist ab Freitag 28. Juni bewartet.

 

Es liegt noch recht viel Schnee ab einer Höhe von 2500 m.ü.M. aber der Hüttenzustieg ist bis auf zwei Lawinenzüge schneefrei. Auf einigen kurzen Abschnitten ist der Weg noch mit Schutt bedeckt und an zwei Stellen ist er leicht abgerutscht, diese Schäden werden aber in der nächsten Woche behoben.

Die Sonnenterrasse ist für hungrige und durstige Gäste bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gründonnerstag 18.April 2019

Donnerstag 14.März 2019

 

Die Hütte ist zwar stark eingeschneit aber man findet sie. Die Tourenbedingungen sind sehr gut und mit dem angekündigten Neuschnee sind auch wieder  Pulverhänge zu finden.

 

Am Freitag 15. März und vom Montag 18.3.-Donnerstag 21.3. 2019 werden auf dem Bundesschiessplatz Hinterrhein haupptsächlich Sprengungen durchgeführt und der Durchgang ist mit Wartezeiten möglich. 

Bitte meldet euch frühzeitig beim Schiessplatz an, Telefon 058 482 11 11.

                                                                                                                         

An den Wochenenden finden keine Schiessübungen statt.